Rolf Heidemann unterstützt SPD-Schulapfelprogramm

Veröffentlicht am 20.09.2020 in Ortsverein

Spendenübergabe an der Lußhardtschule

Wenn die Schulferien zu Ende gehen, dann gibt es auch die ersten heimischen Äpfel vom Obsthof Hoffmann. Wie passend für das von den beiden Initiatorinnen des SPD-Ortsvereins Vorstandsmitglied Dagmar Engelhardt und Gemeinderätin Renate Hettwer im Frühjahr 2013 ins Leben gerufene Schulapfelprogramm.

Gedanke ist nach wie vor,  dass die Schülerinnen und Schüler der Lußhardtschule wöchentlich mit gesundem Obst versorgt werden sollen. Regionales Obst, kurze Wege und gesunde Kinder; in Äpfeln stecken ja viele Vitamine und was liegt da näher, als Obst, das direkt vom Erzeuger kommt. Dem SPD Ortsverein ist es dabei wichtig, heimische Geschäfte zu unterstützen und das Obst nicht im Großmarkt zu kaufen. Deshalb arbeitet man seit 2013 mit dem Neulußheimer Obsthof Hoffmann eng zusammen. Auch er hat schon, wie Privatpersonen, Gemeinderäte, Vereine und Geschäftsleute mit einer Spende zum großen Erfolg dieser Aktion beigetragen.

Wie gut, dass es da auch den Neulußheimer Rolf Heidemann gibt, der ein Herz für dieses Schulapfelprogramm hat und anfragte, ob noch genügend Geld für die Schulkinder in der Apfelkasse sei. Seine letzte Überweisung über die Gemeinde trägt auch jetzt wieder dazu bei, die Kinder für ein paar Wochen mit dem gesunden Obst zu versorgen.

 

Als ehemaliger Gemeinderat und Kreisrat in den 60er Jahren weiß er nur zu gut, wie wichtig es ist, solch ehrenamtliches Engagement auch finanziell zu unterstützen. 

Und wer auch dazu beitragen möchte, dass die Schülerinnen und Schüler weiterhin mit gesunden, leckeren Äpfeln versorgt werden, kann das gerne als Spende über die Gemeinde Neulußheim tun oder sich an die Initiatorinnen wenden. Die Schulapfelaktion benötigt für das ganze Jahr ca. 1.600 Euro.

Auch Rektorin Christiane Harz zeigte sich beim Fototermin, das aus Achtsamkeitsgründen in diesen Coronazeiten erstmals ohne Schulkinder und vor der Schule gemacht wurde sehr dankbar, dass die Schulapfelspende immer noch stattfinden kann.

„Dankeschön für das gesunde Obst, ein herzliches Dankeschön an Rolf Heidemann und an die beiden Initiatoren Dagmar Engelhardt und Renate Hettwer, so die Rektorin.

rhw

 

Neza Yildirim

Neza Yildirim

Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen

Daniel Born - Ihr Landtagsabgeordneter

SPD Neulußheim auf Facebook