Uwe Hück kommt nach Brühl

Veröffentlicht am 16.02.2008 in Ankündigungen

Porsche-Betriebsratsvorsitzender Gastredner bei Rhein-Neckar SPD
Als streitbarer und manchmal lauter Kämpfer für soziale Gerechtigkeit ist der Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Porsche AG, Uwe Hück, in den letzten Jahren bekannt geworden. Am Samstag, den 23. Februar ist er auf Einladung des SPD-Kreisverbandes Rhein-Neckar zu Gast in der Festhalle in Brühl. Da in diesem Jahr keine Vorstandswahlen anstehen, nutzen die „Genossen“ ihre Jahreshauptversammlung gerne zu einer ausführlichen sozialpolitischen Diskussion mit dem Gewerkschafter.

„Uwe Hück ist ein ein gutes Beispiel für eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen de Gewerkschaften und unserer Partei. Themen, die uns verbinden gibt es genug“, freut sich SPD-Vorsitzender Lars Castellucci und
verweist auf die aktuelle Mindestlohndebatten oder die ungewisse Zukunft des Nokia-Werks in Bochum. Ab 11 Uhr berät die SPD- Jahreshauptversammlung Organisatorisches und Anträge, der zweite Teil der Veranstaltung ab 14.30 Uhr wird nach der Ehrung verdienter Mitglieder ganz der Diskussion mit Uwe Hück gewidmet sein. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen.

 

Homepage SPD Rhein-Neckar

Neza Yildirim - Unsere Bundestagskandidatin

Neza Yildirim

Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen

Daniel Born - Ihr Landtagsabgeordneter

SPD Neulußheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

17.05.2022, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Treffen zur Gründung eines Kulturforums der Sozialdemokratie Baden-Württemberg
Liebe kunst- und kulturinteressierte Genoss:innen, das Kulturforum der Sozialdemokratie schreibt auf seiner …

20.05.2022 - 20.05.2022 Präsidium

03.06.2022, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Lehren aus der Pandemie für Hochschulen

Alle Termine