Jörg Wildenstein als 1. Vorsitzender wieder gewählt

Veröffentlicht am 20.03.2008 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung der SPD Neulußheim

Dieser Tage fand die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins im Nebenzimmer der Hardthallen Gaststätte statt, zu der der Vorsitzende Jörg Wildenstein zahlreiche Mitglieder und Freunde der SPD, sowie den Kreisvorsitzenden der SPD Lars Castellucci begrüßen konnte. Jörg Wildenstein eröffnete die Sitzung mit dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder, insbesondere an Bürgermeister Gerhard Greiner. Im Anschluss folgte sein Rückblick auf die wichtigsten politischen Ereignisse des vergangenen Jahres. Äußerst kritisch ging er dabei auf den Führungsstil und die Glaubwürdigkeit der SPD auf Bundesebene ein, wodurch die Arbeit an der Basis unnötig erschwert werde. Aber auch das leidige Thema „Pro Lußheim“ blieb nicht unkommentiert. Hier habe sich gezeigt, dass solche Entscheidungen nicht am Willen mündiger Bürgerinnen und Bürger vorbei getroffen werden können.
Weit aus erfreulicher sei jedoch die Arbeit auf kommunaler Ebene. Hier zeige sich, dass klare Zielsetzungen, die sich an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürgern orientieren, letztendlich zum Erfolg führen. So haben sich die Neulußheimer Sozialdemokraten in erster Linie für die Belange der Familien und für Ausbau des Betreuungs- und Bildungsangebots für Kinder und Jugendliche eingesetzt. Als einen „richtigen Renner“ bezeichnet er die von der Gemeinderätin Dagmar Engelhardt initiierte Kinderferienbetreuung. Diese Einrichtung habe sich so gut etabliert, dass dieses Jahr der Versuch unternommen werde, das Angebot auf alle Schulferien auszudehnen.
Im Anschluss erfolgte der Jahresbericht der Jusos in der Verwaltungsgemeinschaft durch Jan Kritzer. So sei es im vergangenen Jahr gelungen einige neue Mitglieder zu werben, wobei die meisten aus Neulußheim kämen. Das Engagement vor Ort, sei es beim Kinderferienspaß oder auf dem Weihnachtsmarkt, mache sich bezahlt, weshalb man auch plane bei der Kommunalwahl 2009 eigene Kandidaten mit eigenen Schwerpunktsthemen auf der Wahlliste der SPD zu platzieren.
Bei den sich anschließenden Geschäftsberichten gab Walter Engelhardt einen ausführlichen Rückblick über die Veranstaltungen der SPD im abgelaufenen Geschäftsjahr, Gottfried Knapp referierte über die politische Arbeit und Hanspeter Rausch über die Öffentlichkeitsarbeit im Ortsverein.
Abschließend folgte der Kassenbericht von Erika Weidner, aus dem hervor ging, dass der Ortsverein das Geschäftsjahr 2007 dank seiner gut besuchten Veranstaltungen mit einem deutlichen Plus beenden konnte. Die Revisoren Kurt Klütz und Jutta Dräger bestätigten eine einwandfreie Kassenführung, und der Vorstand konnte einstimmig entlastet werden.
Die Neuwahlen des Vorstandes unter Leitung von Klaus Geiß, Monika Molitor-Petersen und Walter Engelhardt brachten folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzender Jörg Wildenstein, Stellvertreter Jan Kritzer, Kassiererin Erika Weidner, Schriftführer Gottfried Knapp, Öffentlichkeitsarbeit Hanspeter Rausch. Beisitzer sind Bernhard Weidner und Christian Roth. Die Fraktion wird auch in Zukunft durch Heidi Roß im Vorstand vertreten sein. Anschließend bedankte sich Jörg Wildenstein bei Walter Engelhardt, der nicht mehr für das Amt des Beisitzers zur Verfügung stand, für seine über viele Jahre geleistete Arbeit im Vorstand.
Nach der Wahl der Delegierten zum Kreisparteitag (Jörg Wildenstein, Jan Kritzer und Miriam Roth) und der Bekanntgabe der Termine für das laufende Jahr, wurde ein Arbeitskreis zur Vorbereitung der Kommunalwahl 2009 bestimmt.
Am Ende der Tagesordnung standen die im Mai anstehende Bürgermeisterwahl sowie zwei Anträge der Mitglieder, über die noch ausgiebig diskutiert wurden.

Neza Yildirim - Unsere Bundestagskandidatin

Neza Yildirim

Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen

Daniel Born - Ihr Landtagsabgeordneter

SPD Neulußheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

23.10.2021, 10:30 Uhr - 17:30 Uhr Ordentlicher Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg

Alle Termine