Wenn die Mütter mit ihren Töchtern....... Zumba tanzen

Veröffentlicht am 09.09.2017 in Ortsverein

Ferienspaß mit dem SPD Ortsverein

Spaß und Fitness pur standen am letzten Ferientag beim SPD Ortsverein auf dem Programm.

Während die Jungs und ihre Väter einem zünftigen Männernachmittag entgegensahen, hatten sich die angemeldeten jungen Damen und ihre sportlichen Mütter und auch eine Großmutter zum Zumba im Rahmen des Ferienprogramms im Haus der Feuerwehr eingefunden. Von der Tanzschule Feil war Tanja Hörner gekommen, die die sportlichen Mädels vom ersten Moment an begeisterte.

Die Zumba-Tanzbewegungen setzen sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik zusammen und jedermann kann Zumba sofort und einfach folgen, auch wenn man kein Tänzer ist.

Eigentlich ist Zumba ein „verstecktes“ Training, weil die Tänzer viel Spaß zu einfachen Schritten haben und nicht merken, dass es Training ist.

Sich noch einmal so richtig auspowern bevor die Sommerferien zu Ende gehen war somit die Devise der energiegeladenen Mädels.

Mit den unterschiedlichen Tanzstilen von Samba, Merenque, Standard bis hin zu Hip Hop ist Zumba der perfekte Kurs für jeden, der sich fit halten, seinen Körper auf Vordermann bringen, aber dabei den Spaß nicht aus den Augen verlieren möchte. Und das alle Spaß an der Bewegung hatten, konnte man sehen.

Mit flotter Musik forderte die sympathische Tanzlehrerin Tanja Hörner der Tanzschule Feil die Mädchen. Die Mütter wollten dem natürlich in nichts nachstehen und so hatten die Mädchen gemeinsam mit ihren Mütter jede Menge Spaß. So ganz nebenbei wurde die Kondition im vorgetanzten Rhythmus verbessert. Wenn das kein guter Start in das neue Schuljahr ist.

Geschenke, überreicht von der 1. Vorsitzenden Miriam Walkowiak und ein kräftiger Applaus aller für Tanja Hörner waren der herzliche Dank für die tolle, viel zu schnell vorbeigegangene Zumbastunde.

Nach der Zumbastunde saßen dann alle gemeinsam noch gemütlich bei Melonenstückchen, Aperol Sprizz für die Mütter und einem leckeren Saftcocktail für die Mädchen zusammen. Nach der Powerstunde taten die Erfrischungen so richtig gut.

Gemeinderätin Dagmar Engelhardt und Renate Schöner, die diesen Ferienspaß vorbereitet hatten versprachen, die Zumbastunde auf jeden Fall für 2018 wieder zu vermerken, was die Teilnehmerinnen natürlich mit Begeisterung einfach super fanden.

R.Hw.

 

17-Pressemitteilung Zumba Ferienspaß.doc

 

Neza Yildirim

Neza Yildirim

Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen

Daniel Born - Ihr Landtagsabgeordneter

SPD Neulußheim auf Facebook