SPD Ortsverein blickt auf 125-jähriges Jubiläumsjahr zurück

Veröffentlicht am 18.12.2017 in Ortsverein

Im Vordergrund vielfältige soziale Aktivitäten

 

Am Ende eines Jahres wird gerne Rückschau gehalten, so auch beim SPD Ortsverein Neulußheim, der in diesem Jahr auf sein 125-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Beim Neujahrsempfang zu Beginn des Jahres konnte man die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, für ein Grußwort gewinnen. Die überaus sympathische Ministerin gewann die Besucher mit einer hinreißenden Rede.

Dass der SPD-Ortsverein nicht nur feiern kann, alljährlich mit seinem großen Dampfnudelfest und der sommerlichen Aperol- und winterlichen Glühweinparty, zeigt er mit seiner breiten und vielfältigen politischen Arbeit.

Nach dem Wechsel an der Spitze des Ortsvereins, Miriam Walkowiak und Jutta Menssen folgten Günter Schöner und Monika Molitor-Petersen, wurden die Vor-Ort-Begegnungen mit den Bürgerinnen und Bürgern fortgesetzt. Ob beim Besuch im Begegnungscafe mit den syrischen Flüchtlingen, vor Ort bei den Bewohnern der ehemaligen Gemeindehäuser oder in der Potsdamer Straße, die Neulußheimer Sozialdemokraten sind nach wie vor im Ort präsent, haben das Ohr am Bürger. So finden die Anliegen ihren Weg auch zu den SPD-Gemeinderätinnen und -räten, und sind letztendlich mit Grundlage für anstehende Entscheidungen zum Wohl der Gemeinde.

Auf das von den Gemeinderätinnen und Vorstandsmitgliedern der SPD Dagmar Engelhardt und Renate Hettwer initiierte Schulapfelprogramm sei man besonders stolz, so Fraktionssprecher Hanspeter Rausch. Seit vier Jahren werben sie um Spenden für das Programm und werden von Vereinen und Privatpersonen und einem Geldinstitut immer wieder gerne unterstützt.

Gerne unterstütze der Ortsverein auch das Ferienprogramm der Gemeinde. Zumba für Mädchen und Mütter hat bereits Kultstatus und während die Mädels powern, sind Väter und Söhne bzw. Töchter am Lagerfeuer einträchtig beim Würstchen grillen vereint.

Eine der größten Veranstaltungen von Gemeinde und dem SPD Ortsverein findet am Martinstag statt. Hunderte von Kindern folgen der Geschichte um den Heiligen St. Martin und im hellen Lichterschein wird die Geschichte mit Bettler und Martin auf dem Pferd in Szene gesetzt.

Bei der politischen Arbeit standen nicht nur Mitgliederversammlungen und monatliche Vorstandssitzungen im Vordergrund sondern man unterstützte im Bundestagswahlkampf auch Neza Yildirim. Im Wahlkampf kam unter anderem wieder das geschmückte rote Info-Fahrrad der SPD zum Einsatz, in dem Informationen zur Kandidatin und zu den Themen der Wahl gemeinsam mit einfallsreichen Give-aways regen Absatz fanden. Das Ergebnis der Bundestagswahl gibt ja bis zum heutigen Tag und über den Jahreswechsel hinaus Anlass zu vielen Diskussionen – auch in Neulußheim. So fand auch der Parteitag der SPD im Rhein-Neckar-Kreis zur Bewertung der Wahlergebnisse Ende Oktober in der Alten Turnhalle am Messplatz statt. Die Mitglieder des Ortsvereins sowie weitere Interessentinnen und Interessenten hatten diese Gelegenheit dann einen Monat später auch nochmal auf einer Mitgliederversammlung im Alten Bahnhof.

Die Zukunft Neulußheims kann man nur gestalten, wenn man das Ohr am Bürger hat. Und so wird die Arbeit des SPD-Ortsvereins auch in 2018 gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern seine Fortsetzung finden, so die Vorsitzende Miriam Walkowiak. Transparenz und Offenheit in den Diskussionen sind hier wichtig, um nicht Populisten mit unrealistischen Versprechen oder vermeintlich „einfachen Antworten“ auf komplexe Fragen das politische Geschehen zu überlassen. An den sozialdemokratischen Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität orientiert, will der SPD Ortsverein auch über das Jubiläumsjahr hinaus die Ortspolitik mitgestalten.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünschen der SPD Ortsverein und die SPD Fraktion allen Neulußheimerinnen und Neulußheimern besinnliche Feiertage, einen fröhlichen Jahreswechsel, Gesundheit und ein friedvolles und glückliches Jahr 2018.
R.Hw.

 

 

 

 

 

Neza Yildirim

Neza Yildirim

Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen

Daniel Born - Ihr Landtagsabgeordneter

SPD Neulußheim auf Facebook