Bericht der SPD Fraktion Neulußheim

Veröffentlicht am 29.03.2018 in Fraktion

Lärmaktionsplan in Neulußheim

Auf der Grundlage der EU-Richtlinie zur Bekämpfung von Umgebungslärm hat die Gemeinde ein Fachbüro beauftragt einen Lärmaktionsplan für Neulußheim zu erstellen. Grundsätzlich dient eine solche Planung zur Information der Bürgerinnen und Bürger über die Lärmsituation vor Ort.

Nun liegen die Ergebnisse vor und können von allen Interessierten im Rathaus eingesehen werden.

Hohe Lärmbelastung durch Straßenverkehr und Bahn

Die Berechnungen des Lärmaktionsplans bestätigen, was viele Anwohner der Altlußheimer, Hockenheim und St. Leoner Straße schon sehr lange beklagen. An diesen drei Hauptstraßen ist die Lärmbelastung mit Abstand am höchsten, sowohl am Tag, als auch in der Nacht. Im selben Umfang trifft dies auch auf den Südosten der Gemeinde, im Umfeld des Platanenweges zu, wo der Lärm vor allem durch den unmittelbar angrenzenden Schienenverkehr verursacht wird.

Die Ergebnisse sind alarmierend, zeigen sie doch, dass in Neulußheim punktuell an einigen Gebäuden gesundheitsgefährdende Lärmimmissionen erreicht und die sogenannten Lärmsanierungswerte in größerem Umfang überschritten werden.

Es besteht Handlungsbedarf

Mit den Lärmaktionsplänen sollen Strategien entwickelt werden, um den Lärm effektiv für die Bevölkerung zu verringern. Im Vordergrund stehen hier vor allem der gesundheitliche Nutzen und die Verbesserung der Lebensqualität in unserer Gemeinde. Um dies zu erreichen werden nun sowohl die Fachbehörden bzw. Träger öffentlicher Belange, als auch die Öffentlichkeit aufgefordert zur vorliegenden Planung Stellung zu beziehen und Anregungen zur Verbesserung zu unterbreiten. Auf dieser Grundlage sollen dann weitere Maßnahmen zur Reduzierung des Verkehrslärms getroffen werden.

Möglichkeiten zur Lärmminderung

Generell existieren verschiedene Möglichkeiten zur Lärmminderung. An erster Stelle steht jedoch die Vermeidung von KFZ-Verkehr. Dies gelingt in erster Linie durch städtebauliche Maßnahmen, wie die Schaffung einer „Gemeinde der kurzen Wege“ mit einem attraktiven Angebot sicherer Radwegeverbindungen und Fußgängerwegen. Hinzu kommen die Förderung des öffentlichen Nahverkehrs, neuer Verkehrskonzepte, wie Carsharing, oder verkehrslenkende Maßnahmen.

Eine Reduktion des Bahnlärms ist nur durch den Bau zusätzlicher Schallschutzmaßnahmen, wie Lärmschutzwälle bzw. –wände oder Schallschutzfenster, möglich.

SPD-Fraktion für schnelle wirksame Lösungen

Seit über 30 Jahren setzen sich die Neulußheimer Sozialdemokraten für Verkehrsberuhigung und sichere Wege in der Gemeinde ein. In dieser Zeit konnten zahlreiche Projekte unseres Verkehrskonzeptes realisiert werden, seien es die flächendeckende Ausweisung von Tempo-30- Zonen in den Wohnquartieren, die Kreisel in der Ortsmitte und an drei Ortseingängen, die Erhöhung der Sicherheit der Schulwege durch Übergänge mit Drucktastenampeln oder den Umbau zweier Hauptstraßen mit Radwegen.

Nun bestätigt der Lärmaktionsplan, dass Handlungsbedarf auf drei Hauptstraßen besteht und die schnellste, effizienteste und kostengünstigste Maßnahme zur Lärmreduktion die Ausweisung der Hauptstraßen als Tempo-30- Zone wäre.

Seit Jahren wird dies auch von der SPD gefordert, denn mit dieser einfachen Maßnahme ließe sich gleichzeitig die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer deutlich verbessern und die Feinstaubbelastung durch die Kraftfahrzeuge erheblich reduzieren.

Letztendlich würde sich die Lebensqualität für die Anwohner der Hauptstraßen nachhaltig verbessern und die Attraktivität seine Besorgungen im Ort mit dem Fahrrad zu erledigen würde deutlich steigen. Ein Gewinn, der durch keine andere Maßnahme in diesem Umfang zu erreichen ist.

Aus diesen Gründen wird sich die SPD-Fraktion in den kommenden Monaten für die Ausweisung der Hauptstraßen als Tempo-30-Zone Lösung vehement stark machen.

Stark machen wird sich die SPD-Fraktion auch für eine schnelle Lösung zur Schallreduzierung entlang des südlichen Abschnittes der Bahnlinie.

 

Neza Yildirim

Neza Yildirim

Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen

Daniel Born - Ihr Landtagsabgeordneter

SPD Neulußheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

27.04.2018, 17:00 Uhr It`s Yourope - Die Zukunft liegt in Europa
It`s Yourope - Die Zukunft liegt in Europa Freitag, 27. April 2018 17:00 - 19:00 Uhr AW …

28.04.2018, 10:30 Uhr Kleiner Landesparteitag
Kleiner Landesparteitag in Bruchsal Samstag, 28.4.2018 Bürgerzentrum Bruchsal, Am Alten Schlos …

Alle Termine